Trauerfeier

Begegnen und erinnern, haltend und segnend

 

Für Sie da zu sein, bedeutet für mich,

  • gemeinsam mit Ihnen eine würdige, angemessene, tröstende, die Trauergäste erreichende Trauerfeier zu gestalten.
  • gemeinsam Zeit zu nehmen, um Worte finden für das scheinbar Unaussprechliche, Unsagbare, Unfassbare.
  • den Verstorbenen und den Lebenden eine Stimme, eine Sprache zu geben.
  • meine (und Ihre!) langjährigen, vielfältigen und fruchtbaren Erfahrungen zu teilen und mit dem zusammenzubringen, was Sie aus Ihrem Herzen ausschütten.
  • gemeinsam eine lebensbejahende Haltung zum Abschied, Übergang und Tod aufblühen zu lassen.
  • mit Ihnen Formen und Worte, Klänge und Farben zu finden, die wesentlich sind, da sie dem Wesen der oder des Verstorbenen entsprechen.