Übergänge – Vom Leben erzählen

Beerdigungsfeiern – Beerdigungsreden - Beerdigungsgespräche in Augsburg und im weiten Umkreis

Hartmut Nocke


Auch an meinem Todestag geht am Morgen die Sonne auf. Licht, Lebendigkeit, Farben, Klänge, Düfte breiten sich aus und durchdringen die Welt mit Lebenskraft und Lebenslust.

Mein Leben und mein Lebensende sind Teil dieses Werdens und Vergehens, dieses unfassbar kraftvollen und fruchtbaren Geschehens.

Und so sollen auch mein Sterben, mein Tod, meine Hoffnung und meine Lebensfreude Ausdruck finden in meiner Beerdigung.

Und schon im Leben denkend, fühlend, nach Worten, Bildern, Klängen und Ritualen suchend, finde ich Beistand, Hilfe, Anregung und Begleitung.

Dies gilt für mich wie für die Menschen, die mir nahe stehen und mich begleiten.

Und dies gilt ebenso für die Menschen, die sich an mich wenden, um eine Beerdigungsfeier zu gestalten.

 

Ein Angebot zur Unterstützung für Sie in der Corona-Zeit:

Oft ist ein Besuch, ein persönliches Gespräch in diesen schwierigen Zeiten nicht möglich. Und oft ist es unmöglich, die Beerdigungsfeier mit vielen Menschen und im gewohnten Rahmen zu halten. 

Wir können unser Gespräch auch telefonisch und über die elektronischen Medien führen. Ich komme dann zur Beerdigung.

Und wenn Sie selbst eine Rede halten, dann überarbeite ich gern Ihre Entwürfe und Notizen und schreibe für Sie die Rede.